Partner

Der aktuelle Fokus der SUMTEQ liegt in der Skalierung der innovativen Technologie, bei der produktionsnahe Bedingungen bereits realisiert werden konnten. Gleichzeitg erfolgt die Pilotierung bestimmter Anwendungen, mit dem Ziel die nanostrukturierte Polymerschäume mittelfristig im Markt einzuführen und nachhaltig zu etablieren. Dies wird unterstützt in enger Zusammenarbeit mit Partnern der Industrie und öffentlichen Institutionen.

Kooperationen

Industrie

Mit der va-Q-tec AG konnte die SUMTEQ einen der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Hochleistungs-Dämmstoffen als Kooperationspartner gewinnen, wodurch ein schneller Markteintritt in dieses Segment realisiert werden kann.

Öffentliche Einrichtungen

Daneben kooperiert die SUMTEQ als Ausgründung der Universität zu Köln eng mit dem Institut für Physikalische Chemie und dem Zentrum der Organischen Elektronik der Universität zu Köln zur Charakterisierung zusätzlicher Performance-Indikatoren und Evaluierung neuer Anwendungsfelder von SUMFOAM.

Förderungen

Aufgrund der innovativen Ausrichtung und der positiven Umwelteffekte von SUMFOAM, wird die SUMTEQ durch projektspezifische Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene unterstützt.

services-image
DBU
Projektförderung
services-image
Projektträger Jülich
Förderung von Wissenstransfer
services-image
MIWF - Land NRW
Förderung von Wissenstransfer
services-image
WIPANO
Patentförderung
services-image
BMWi
Patentförderung